Durchschreibesätze drucken DIE AUSDRUCKER ab einer Auflage von 50 Stück. Unter Durchschreibesätzen verstehen wir Formulare mit sowohl also auch zwei Durchschlägen. Aber wofür brauchen Sie Durchschreibesätze und wie sehen diese genau aus?

Aber wenn Sie Durchschreibesätze drucken möchten, sollten Sie wissen, wie diese SD-Sätze  aussehen können. Im Grunde genommen bestehen SD-Sätze aus einem Deckblatt und einem oder zwei Durchschlägen. Das Format ist unterschiedlich, d.h. DIN A4 bis DIN A6 sind kein Problem. Ebenso wie auch Sonderformate. Während das Deckblatt zumeist aus weißem 80g Papier besteht, sind die Durchschlagpapiere meist farblich. Ungeachtet dessen kann das Deckblatt farblich oder schwarz-weiß bedruckt werden. Unter dem Strich entscheiden Sie das.

Die Durchschreibeblätter, auch Durchschlagpapier genannt, liegen zwischen 60 und 80g. Das Papier ist zumeist immer farbig. Wählen Sie zwischen Rosa, Blau, Grün, Gelb oder Weiß.

Durchschreibesätze drucken

Endverarbeitungsmöglichkeiten

Wenn Kunden es wünschen, drucken wir nicht nur, sondern lochen und nummerieren die SD-Sätze. Wenn Sie Durchschreibesätze drucken möchten, machen Sie sich vorher bitte Gedanken darüber, ob Sie diese in einzelnen Sets oder in Blockform brauchen. Je nachdem: Beides ist möglich. Ob bei Lieferscheinen oder Quittungsblöcken: Bei dem Block empfehlen wir noch ein zusätzliches Trennblatt. So verhindern Sie, dass die Schrift auf den nächsten Satz im Block durchdrückt und Sie hinterher den gesamten Block wegwerfen müssen. Möglichweise ärgern Sie sich dann. Deshalb bestellen Sie lieber ein Trennblatt. Es besteht in der Regel aus einem 300 g starkem Karton.

Varianten der Durchschreibesätze drucken

Einzelsatz Durchschreibesatz 2-fach oder 3-fach

Block Durchschreibesatz 2-fach oder 3-fach

Block Durchschreibesatz 2-fach /3-fach mit Trennblatt

Quittungsblöcke

Wer muss Durschschreibesätze drucken?

Weil Sie für mehrere Parteien eine Kopie benötigen, brauchen Sie SD-Sätze.

·  Transportpapiere und Lieferscheine

·  Rechnungs- und Quittungsblöcke

·  Vertragsformulare und Anträge

·  Bestelllisten und Kassenbücher

·  Protokolle und Berichte

Gern beraten wir Sie bereits bei der Erstellung von Durchschreibesätzen. Darüberhinaus gestalten wir diese gern nach Ihren Wünschen und verwalten Ihre Daten. Möchten Sie Durchschreibesätze drucken und wissen nicht, was Sinn macht? Sofern Sie es nicht bereits getant haben, melden Sie sich einfach bei unseren Mitarbeitern. Wir klären auf und finden die perfekte Lösung für Sie.